Griechenland hat inzwischen fast 67 Milliarden Euro bekommen, kriegt es aber nicht auf die Reihe die gestellten Voraussetzungen (Sparmassnahmen) umzusetzen. Und welche Sicherheiten hat Griechenland für diese Geld hinterlegt? KEINE!!

Gehen wir zu einer Bank und wollen einen Kredit von wenigen tausend Euro (im Vergleich gesehen), um uns z.B. ein neues Auto zu kaufen, damit wir das Erreichen unsere Arbeitsplatzes sichern könne, MÜSSEN wir eine Sicherheit bei der Bank hinterlegen! Sei es den Fahrzeugbrief, sei es das eventuell vorhande Haus oder was auch immer. Ansonsten sagt die Bank „Is nich, kriegst nichts“.

Zitat Südkurier
„Ende 2011 wird der Anteil der Schulden am Bruttoinlandsprodukt bei 162 Prozent liegen. Schon 2013, so schätzen die Experten von Internationalem Währungsfonds, Europäischer Zentralbank und EU-Kommission, dürfte der Anteil der Schulden an der Wirtschaftsleistung auf 186 Prozent klettern.
Mit anderen Worten: Die Schuldenlast liegt doppelt so hoch wie das, was die Griechen pro Jahr erwirtschaften.“

Ja ne, ist klar! Als Beispiel aus dem wahren Leben:
Ich trapsel mal eben zu meiner Hausbank und möchte einen Kredit für einen Ferrarie, verfüge aber nur über einen Teilzeitjob und verdiene stolze 800,00 Euro brutto. … Ist doch klar, dass die Bank mir nicht mal das Geld für eine Tankfüllung vorstreckt!!

Und nun wird auch noch darüber geredet, ob nicht 50% der Schulden erlassen werden könnte.

Jo, die Möglichkeit hätte der OttoNormalVerbrauche auch, wenn er einen grösseren Kredit hat und eine gewisse Summe X noch zurück zahlen muss. Dann kann er hingehen und sagen „ich zahle jetzt alles auf einmal, wieviel der Gesamtsumme erlasst ihr mir dann?“ Die Bank oder den Gläubiger will ich sehen, die/der dann glatte 50% der Schulden in den Wind schreibt.

Was mich aber wirklich brennend interessieren würde, woher nimmt man diese Milliarden die Griechenland bekommt??
Deutschland hatte am 31.12.2010 einen Schuldenstand von 304,4 Milliarden Euro! Wann kommt der Zeitpunkt an dem Deutschland selber Pleite und zahlungsunfähig ist? Wann kommt der Zeitpunkt an dem Deutschland von den Ratingagenturen in der Kreditwürdigkeit heruntergestuft??

(591)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

über mich

Wer bin ich und was mache ich?

Das interessiert zwar nicht wirklich jeden, aber trotzdem will ich es nicht verheimlichen ...
*klick hier*