Bereits vor einer Woche hatte ich von meinen neuen Bewohnern unterm Dach berichtet und der gute Herr vom Landratsamt, der mir empfohlen hatte die Wespen umziehen zu lassen, wollte gleich am Samstag vorbei kommen. Er ist der Wespenbeauftragte der Ortenau.

Tja, am Samstag rief er dann an, dass er es zeitlich nicht schaffen würde. Sollten die Wespen mich nerven oder ich mich von ihnen bedroht fühlen, dann möge ich doch bitte die Feuerwehr anrufen. Zwar haben die kleinen Insekten nicht bedroht ^^, aber ich habe trotzdem mit einem Freunde, der bei der Freiwilligen Feuerwehr ist, gesprochen. Seine Reaktion auf den Hinweis von Herrn … war aussagekräftig. Denn die Feuerwehr macht diese „Arbeiten“ schon seit Jahren nicht mehr.

Wie dem sei, der gute Mann wollte sich diese Woche noch mal bei mir melden, um einen Termin auszumachen. Heute ist Freitag … muss ich mehr sagen zum Thema Zuverlässigkeit?

Eine Räumungsklage wegen ausstehenden Mieten wäre wohl unangebracht *grins*, aber das Nest wächst und wächst …

(740)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

über mich

Wer bin ich und was mache ich?

Das interessiert zwar nicht wirklich jeden, aber trotzdem will ich es nicht verheimlichen ...
*klick hier*