Super schnell und absolut einfach. Käs´spätzle machen wirklich satt. Gerade wenn ich keine Zeit habe oder mir die Lust zum Kochen fehlt, zaubere ich mir in weniger als 10 Minuten einen vollen Magen.

Zutaten:

Spätzle (gibt es in jedem Supermarkt schon fertig zu kaufen)
Zwiebel
Champignon
Rahmsosse (Pulver)
Streukäse
Sahne
Öl
etwas Pfeffer

 Ich mache hier jetzt extra keine Mengenangaben, denn jeder Hunger ist unterschiedlich gross. Probiert euch durch. 😉

Kaesespaetzle mit Champignons

Kaesespaetzle mit Champignons

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Macht das wirklich als erstes, denn das Kochen geht so schnell, dass alles anbrennen würde, wenn die Champignons beim Kochen erst geschnitten würden.

Die Zwiebel schälen, halbieren, in dünne Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl zusammen mit den Champignons goldbraun anrösten. Die Spätzle dazu geben, dass Rahmsossenpulver drüber streuen und mit der Sahne aufgiessen. Alles gut verrühren und ganz kurz aufkochen lassen.

Nun den Käse dazu und diesen unter ständigen Rühren leicht anbruzeln lassen.

Würzen … Fertig, das war es schon.

Ich mache mir gerne noch einen flinken Salat dazu und schon geht´s an den Tisch zum Schlemmen.

(787)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

über mich

Wer bin ich und was mache ich?

Das interessiert zwar nicht wirklich jeden, aber trotzdem will ich es nicht verheimlichen ...
*klick hier*