übernommen von meinem alten Blog, geschrieben am 30.12.2010 – 00:27 Uhr

1. Klasse für mich und beide Hunde (jeweils Kinderfahrkarte 1. Klasse!!) gebucht, Platzreservierung im Abteil, …

tja also ein Abteil hatte ich ja irgendwie schon, weil ich sass ja nicht in Reih und Glied mit den anderen Fahrgästen, aber der kalte und feuchte Teppichboden fühlte sich nicht nach 1. Klasse an!!

Danke an die Bahn
– für 2 Stunden Verspätung
– für eine verdammte zugige, kalte, unbequeme Fahrt

Es waren die längsten 7 Stunden meines Lebens für eine geplante 4,5 Stunden-Fahrt.

Horrorfahrt mit der Bahn

(580)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

über mich

Wer bin ich und was mache ich?

Das interessiert zwar nicht wirklich jeden, aber trotzdem will ich es nicht verheimlichen ...
*klick hier*